Anmeldung und Informationen

Der 11. Montantrödelmarkt im Ruhrgebiet, rund um Kohle und Koks, Eisen und Stahl

Traditionell an Himmelfahrt ab 11:00Uhr auf der Kokerei Hansa                 

Wann: Donnerstag, den 09. Mai 2013 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Wo: Auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei Hansa Emscherallee 11 44369 Dortmund-Huckarde

Formulardownload hier


Teilnehmer: Privatpersonen, Vereine und Händler. Über die Zulassung einzelner Anbieter und des Warenangebotes entscheidet die Marktleitung.
Warenangebot: Gebrauchsgegenstände aus den Zeiten von Kohle und Koks, Eisen und Stahl, z.B. Grubenlampen, Hauerbrief, Henkelmann, Streikplakate, Taubenuhr, Postkarten, Butterdosen, Werkzeuge, antiquarische Bücher, Mineralien, etc.


Preise: Standplatz, 7,50 € / Meter


Es stehen im begrenzten Umfang Hallenplätze, in der Kaue und Kompressorenhalle zur Verfügung (bitte rechtzeitig anmelden).
Die nach laufenden Metern ermittelte Standgebühr richtet sich nach der längsten Seite des Standes.
Aufbau: ab 8.00 Uhr. Die Standplatzvergabe erfolgt vor Ort durch die Marktleitung.
Im Außenbereich sind Autos am Stand möglich.
Der Aufbau der Hallenplätze kann nach Absprache bereits am 12.05.2010 erfolgen.
Abbau: ab 17.00 Uhr. Der Standplatz ist sauber zu hinterlassen und der Müll ist mitzunehmen.


Reservierungen und Anfragen:

Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur
Emscherallee 11, 44369 Dortmund-Huckarde
Tel. 0231 93 11 22 34 Fr. Marchewitz 

Formulardownload hier